Mit Hilfe von IDS entsteht bei der österreichischen Raumordnungskonferenz (ÖROK) etwas ganz Großes!

Das Ziel: eine Adressdatenbank inklusive einer Document Internet Server Web Applikation! Dieses internet-basierte Dokumenteninformationssystem verarbeitet die enorme Fülle an Daten der ÖROK mit übersichtlichen Prozessstrukturen. IDS entwickelt maßgeschneiderte Applikationen, die nach einem ausführlichen Beratungsgespräch auf die individuellen Bedürfnisse der ÖROK angepasst werden. Bestehende Daten werden eingebunden und in die Applikation importiert, neue Daten werden in einfachen Schritten eingepflegt und verwaltet. Durch die Automatisierung ist auch die Weiterverarbeitung der Daten mit nur wenigen Mausklicken möglich. Serienbriefe, Newsletter an bestimmte Zielgruppen sowie die Erstellung von Verteilerlisten sind zukünftig kein Problem mehr.

Die Österreichische Raumordnungskonferenz (ÖROK) wurde 1971 gegründet und ist eine von Bund, Ländern und Gemeinden getragene Einrichtung zur Koordination der Raumordnung auf gesamtstaatlicher Ebene.

Die Hauptaufgaben sieht die ÖROK in der Erarbeitung, Weiterführung und Konkretisierung des Österreichischen Raumordnungs- & Raumentwicklungskonzeptes, in der Koordinierung raumrelevanter Planungen und Maßnahmen zwischen den Gebietskörperschaften sowie durch Beiträge zur Raumforschung, insbesondere durch Analysen und Prognosen.

Die geplante Web Applikation und Datenbank ist ein großer Schritt Richtung effizienter Datenverwaltung & – verarbeitung und unterstützt so die ambitionierten Ziele der ÖROK maßgeblich.

top